Lüftungsanlagen - erfrischend sauber 

Niedrigenergiehäuser, zentral gelegene Bürogebäude oder Gastronomiebetriebe arbeiten zunehmend mit Lüftungsanlage. Diese führen dem Gebäude die erforderliche Frischluft zu, frei von Straßenlärm, Baustellenstaub oder Zugluftfolgen. Optimal abgestimmt auf Raumgröße und Raumart. Wir beraten Sie gerne, mit welcher Lüftungsanlage Sie und Ihre Räume entspannt durchatmen können.

tecalor PIC00005134 00 1

 Abbildung: mit freundlicher Genehmigung von tecalor GmbH  

Zwei Systeme ein Effekt – frische Luft

Bei Lüftungsanlage unterscheiden wir zwischen zentralen oder dezentralen Systemen.

Zentral belüftet

Bei zentralen Systemen befindet sich das Lüftungsgerät an einem beliebigen Ort des Gebäudes. Die Räume sind über ein Kanalsystem mit dem Lüftungsgerät verbunden, sodass eine entsprechende Be- und Entlüftung automatisch erfolgt. Über die Luftkanäle wird die verbrauchte Luft nach außen abtransportiert, während den Räumen gleichzeigt frische Luft von außen zugeführt wird. In der Regel sind zentrale Lüftungsanlagen bereits werksseitig mit festeingebauten Pollen-, Staub- und Insektenfiltern ausgestattet, sodass die Luft nicht nur frisch, sondern auch sauber in Ihr Haus, Ihre Halle oder Ihre Büros gelangt.

Dezentral erfrischt

Bei dezentralen Anlagen erfolgt der Luftaustausch entweder über ein einfaches Abluftsystem, bei dem die verbrauchte Luft über einen Schacht abgeführt und Frischluft über Öffnungen in Fenster oder Außenwand zugeführt wird
oder über eine kombinierte Zu- und Abluftanlage, die Frischluft gezielt ansaugt und parallel die Abluft über einen separaten Schacht nach außen ableitet. So sorgen Sie während des Kochens, nach dem Duschen oder Baden bedarfsgerecht für gute Luft.

Gut gegen Schimmel

Neben der Frischluftzufuhr ist die Schimmelvermeidung der große Pluspunkt jeder Lüftungsanlage. Denn durch den konstant gesteuerten Luftaustausch verhindern Sie selbst bei dichten Gebäuden mit hohem Dämmstandart, die Bildung von feuchten Oberflächen und Schimmel. Die Grundvoraussetzung für ein gutes und gesundes Raumklima.

tecalor PIC00003078 00

 Abbildung: mit freundlicher Genehmigung von tecalor GmbH  

Mehr als nur gute Luft

Weitere Fragen hinsichtlich zentraler oder dezentrale Lüftungsanlagen und wie Sie diese neben dem Luftaustausch auch zum Heizen und Warmwasseraufbereiten einsetzen, beantworten wir Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Lassen Sie uns einfach wissen, wann Ihnen Ihr Terminkalender ein bisschen Luft lässt.

 

Kontakt

Sie haben Fragen?
dann rufen Sie uns doch an oder schauen Sie einfach bei uns vorbei.

Günter Weller GmbH
Robert-Bosch-Str. 2 
74369 Löchgau

Tel. 07143-7765
Fax 07143-28859

E-Mail:
firma@guenter-weller-gmbh.de

Fa Weller 1 hp xs

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag: 
8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Eigener Notdienst

Unseren eigenen Notdienst erreichen unsere Kunden auch außerhalb unserer Geschäftszeiten.

Samstag, Sonntag & Feiertag: 
Von 8:00 - 18:00 Uhr

Mitglied

eckring2

Mitglied im Fachverband
Sanitär Heizung Klima
Baden-Württemberg

© 2018 Günter Weller GmbH . Heizung . Sanitär . Flaschnerei . Solar . 74369 Löchgau · Datenschutz · Impressum
www.media-creativ-team.de